Stop Precarity – Act Now!

11076115_734889083293826_1959211100_n

Austerität ist unsere Krise. Sparzwang, Niedriglöhne und unsichere Jobs machen uns im Alltag krank. Eine ungewisse Zukunft und die Angst vor dem sozialen Abstieg sind zum alltäglichen Merkmal unserer Arbeit und unseres Lebens geworden. Ausgerechnet das HartzIV-Regime, das breite Schichten der Bevölkerung an die Armutsgrenze gedrängt und eine neue Dimension von Kontrolle und Disziplinierung eingeleitet hat, wird nun als vermeintliches deutsches Erfolgsmodell europaweit exportiert.

Nachdem wir Draghi und Co am Vormittag um den Schampus gebracht und den Normalbetrieb der EZB gestört haben, wollen wir im Anschluss Akteure und Themen unserer beschissenen Lebenslagen sichtbar machen.

Wir rufen daher zu einem gemeinsamen Stadtspaziergang von den Blockaden zur Kundgebung auf. Treffpunkt: Allerheiligentor um 13Uhr.

See you on the streets of Frankfurt – join the winning side!