A6 We don’t owe, we won’t pay! – Schuldenaudit

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

International Citizen Debt Audit Network – ICAN (European Network), Committee for the Abolishment of Third-World Debt – CADTM (Belgium), Citizens Debt Audit Platform – PACD (Spain), Attac (Greece, Germany), Troika Watch (European Network)

Überall in Europa laufen bereits Kampagnen, die versuchen, in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit für die Thematik der öffentlichen Verschuldung und den Kampf gegen illegitime Schulden zu schaffen. Auf Ebene der Staaten in Europa und rund um das Mittelmeer existiert bereits ein Netzwerk, das “Internationale Netzwerk für ein Bürgeraudit” (ICAN), das versucht, all diese verschiedenen nationalen Erfahrungen für ein Audit der Schulden durch die Bürger zusammenzubringen.

Ein Bürgeraudit ist ein Mechanismus, der die Wurzeln der Verschuldung öffentlicher Stellen untersucht, indem Menschen wie Du und ich aktiv werden, um illegitime Schulden zu identifizieren und zurückzuweisen (vor allem die, die nicht im Dienste des Allgemeinwohls aufgenommen wurden). Dieser Workhop soll sich mit all den damit zusammenhängen Problemen befassen und versuchen, den Kreis der Initiativen für ein Bürgeraudit weiter zu verbreitern.