Stop Precarity – Act Now!

11076115_734889083293826_1959211100_n

Austerität ist unsere Krise. Sparzwang, Niedriglöhne und unsichere Jobs machen uns im Alltag krank. Eine ungewisse Zukunft und die Angst vor dem sozialen Abstieg sind zum alltäglichen Merkmal unserer Arbeit und unseres Lebens geworden. Ausgerechnet das HartzIV-Regime, das breite Schichten der Bevölkerung an die Armutsgrenze gedrängt und eine neue Dimension von Kontrolle und Disziplinierung eingeleitet hat, wird nun als vermeintliches deutsches Erfolgsmodell europaweit exportiert. Nachdem wir … [Read more...]

KLIMAKRISE UND KRISENKLIMA – Auf nach Frankfurt zu den Blockupy-Protesten! Soziale und ökologische Kämpfe zusammen führen!

klima_0903

Am 18. März 2015 will die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main ihr neues Hauptquartier offiziell eröffnen – tausende Menschen werden an diesem Tag in der Stadt und auf den Straßen sein, blockieren und demonstrieren, und sagen: „Es gibt nichts zu feiern an der Krisenpolitik“. Die Klimabewegung ist dabei - Blockupy ist der Auftakt für ein Jahr, das brodelt mit europaweiten Massenaktionen für Umverteilung und globale Klimagerechtigkeit: in Frankfurt, in Elmau, im rheinischen … [Read more...]

Aufruf der feministischen Intervention: Let’s care! Let’s dance! Let’s Blockupy – Feministisch!

logo care revolution

Die Verhältnisse zum Tanzen bringen – care revolution! Teil der Blockupy Proteste sind seit 2012 queer-feministische Gruppen. Wir sagen, dass es nicht reicht, wenn Macht und Eigentum einfach nur in neuen Händen liegen. Das Grundsätzliche muss geändert werden. Wir stellen als Feministinnen das Leben in den Mittelpunkt und stellen das als Utopie dem Profitdenken entgegen. Produktion, Zeitverteilung, die ganze Gesellschaft gehört vom Kopf auf die Füße gestellt! Die … [Read more...]

Solidarität mit den Menschen in Griechenland – gegen die Erpressungspolitik der EZB

blockupy18m-aufruf2

OUR TIME TO ACT HAS COME! - ES GIBT NICHTS ZU FEIERN AM KRISENREGIME. SOLIDARITÄT MIT DEN MENSCHEN IN GRIECHENLAND – GEGEN DIE ERPRESSUNGSPOLITIK DER EZB BLOCKUPY TRANSNATIONALE AKTIONEN GEGEN DIE EZB-ERÖFFNUNGSFEIER 18. MÄRZ 2015 FRANKFURT/M Am 25. Januar 2015 ist in Griechenland Unerhörtes geschehen: Die Bevölkerung akzeptierte nicht länger, dass es zu ihrer Verelendung und Demütigung keine Alternative gäbe. Sie hat den dreisten Drohungen und Einflussnahmen widerstanden und … [Read more...]

EINLADUNG ZUM AKTIVEN- UND BÜNDNISTREFFEN am Sonntag, 18. Januar 2015

aktiventreffen 2013

Sonntag,18. Januar 2015, 11:00 bis 17:30 Uhr DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str.69 – 77 Frankfurt a.M. Liebe neue und alte Blockupy-Aktivist_innen, Liebe Vertreter_innen der Blockupy‐Bündnisorganisationen, Liebe Interessierte, jetzt ist es raus: der Termin der feierlichen Eröffnung der Europäischen Zentralbank ist der 18. März 2015 – die Nachricht kam passend während des Blockupy-Festivals. Auch das Festival selbst war eingroßer Erfolg. Die vielen produktiven Diskussionen, unser … [Read more...]

Aufruf: 18. März 2015: Transnationale Aktionen gegen die EZB-Eröffnungsfeier – Let’s Take Over The Party!

B3DMwo2IUAAc6nu

Am 18. März 2015 will die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main ihr neues Hauptquartier eröffnen. Für den 185 Meter hohen Zwillingsturm, der mit seinem Sicherheitszaun und Burggraben einer Festung gleicht, wurde die schwindelerregende Summe von 1,3 Milliarden Euro ausgegeben. Diese einschüchternde Architektur der Macht zeigt deutlich die Distanz zwischen den politischen und ökonomischen Eliten und den Menschen. Die Mitarbeiter_innen und Abteilungen haben schon mit dem Umzug in … [Read more...]

Aufruf zum Aufbau eines transnationalen Initiativraums für ein Europa von unten, quer, gegen und jenseits des heutigen Europas

ezb stacheldrath

Einladung von Blockupy International an alle Bewegungen, Netzwerke und Organisationen für ein offenes Treffen in Brüssel am 26. und 27. September Wir, die internationale Blockupy- Koordinierungsgruppe, haben uns am 21. Juni in Berlin getroffen, um die Ergebnisse des May of Solidarity und zukünftige Perspektiven zu diskutieren. Während der Aktionstage gab es eine Vielzahl von Aktionen, und wir schätzen besonders, wie viele auch außerhalb der May of Solidarity-Strukturen organisiert wurden. … [Read more...]

Gegen Nationalismus und Rassismus – für eine linke, internationalistische Anti-Kriegsbewegung!

blockupy2ukraine

Blockupy zum Ukraine-Konflikt BLOCKUPY steht für ein demokratisches Europa von unten. Wir sind Teil einer linken, internationalistischen Antikriegsbewegung, in der keine nationalistischen, rassistischen oder antisemitischen Deutungen des Ukraine-Konflikts Platz haben. Gegen die Logik der kapitalistischen Staatenkonkurrenz um Einfluss, Ressourcen und Macht stellen wir die Perspektive einer grenzübergreifenden Solidarität von Unten. … [Read more...]

Solidarity Beyond Borders – Building Democracy From Below!

banner

English call for action on mayofsolidarity.org Aufruf zu europaweiten Aktionstagen vom 15. bis 25. Mai 2014 Grenzenlos solidarisch – für eine Demokratie von unten! Eine Woche vor den Wahlen zum Europaparlament rufen wir für den 15. – 25. Mai 2014 in vielen Städten Europas zu internationalen Tagen des Widerstandes gegen die Politik von EU und Troika auf (mayofsolidarity.org). Sie sind unsere Antwort auf das massive und beispiellose Verarmungsprogramm für die Menschen vor allem in Südeuropa. … [Read more...]

Solidarität mit der Blockade des EU-Gipfels. D19-20

D19

Am 19. und 20. Dezember soll ein EU-Gipfel in Brüssel stattfinden. In Belgien hat sich ein unabhängiges breites Bündnis von Bürger_innen, Landwirt_innen, NGOs und Gewerkschaften gebildet. Sie werden den EU-Gipfel blockieren und damit gegen die dort verhandelten Sparmaßnahmen, den belgischen Austeritätsvertrag (TSCG) und das Transantlantische Freihandelsabkommen (TTIP) protestieren. http://www.d19-20.be Das Blockupy Bündnis erklärt sich mit der Initiative D19-20 und der Blockade des … [Read more...]