PM: Morgen Blockupy-PK mit IG-Metall-Vorstand Urban

bei einer aktivistischen Pressekonferenz am morgigen Mittwoch vor dem Gelände der neuen Europäischen Zentralbank im Frankfurter Ostend möchten wir Sie über unsere Pläne für die Blockupy-Proteste am 18. März informieren und begründen, warum wir den Widerstand gegen die Troika nach der Ankündigung der EZB, ihre Eröffnung kleiner als geplant zu feiern, erst recht für notwendig halten. Als Gast wird Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, die … [Read more...]

PM: Mobilisierung zum 18. März bleibt bestehen

Pressemitteilung Blockupy-Bündnis Frankfurt am Main, 08. Februar 2015 Mobilisierung zum 18. März bleibt bestehen Blockupy-Pressekonferenz am 11. Februar 2015 vor der EZB Jetzt erst Recht! Die Mobilisierung zum 18. März bleibt bestehen. „Die Europäische Zentralbank zeigt, dass sie an ihrem Kurs der Austeritätspolitik festhält. Wir werden an unserer Mobilisierung gegen die Eröffnungsfeier der EZB festhalten. Die Verkleinerung der Feier ist ein Teilerfolg für uns – trotzdem ist sie … [Read more...]

PM: Blockupy mobilisiert weiter zu Protesten gegen Verarmungspolitik

Pressemitteilung Blockupy-Bündnis Frankfurt am Main, 6. Februar 2015 Blockupy mobilisiert weiter zu Protesten gegen Verarmungspolitik EZB reagiert auf europaweiten Widerstand und angekündigte Blockaden / Troika unter Druck / Widerstand weiterhin notwendig Das Blockupy-Bündnis wertet die Ankündigung der Europäischen Zentralbank, die Eröffnung ihres neuen Standortes am 18. März nur noch in kleinem Rahmen zu feiern, als Erfolg. "Die Abwahl der Troika in Griechenland, die Hoffnung auf … [Read more...]

Statt eines Kommentars: Treffen wir unsere Wahl. #18M

Kommentar des Blockupy-Ko-Kreis zum Ausgang der Wahl in Griechenland; 1. Februar 2015 Viel zu lange haben wir darauf gewartet, dass die EZB den Termin zur feierlichen Nicht-Eröffnung ihres neuen Hauptquartiers bekannt gibt. Wir haben uns währenddessen gefragt, ob wir einen Fehler der Anti-Globalisierungsbewegung wiederholt haben: uns vom Terminkalender der Herrschenden abhängig zu machen. Nun können wir sagen: Dieser Fehler war ein Glücksfall. Denn es ist etwas passiert. Die … [Read more...]

Viel Lärm um nichts Neues – Stellungnahme des Blockupy-Bündnisses zum neuen Anleihekaufprogramm der EZB

Auch wenn die Aufregung in der bürgerlichen Presse und die Kritik von rechts einen anderen Eindruck erwecken wollen: Das neue Anleihenkaufprogramm der EZB bedeutet keine Kehrtwende in ihrer Politik. Seit dem Beginn der globalen Finan zund Wirtschaftskrise 2007 hat die EZB ihre Geldpolitik gelockert und mit immer neuen Maßnahmen Geld in das Bankensystem gepumpt, um die Krise zu entschärfen. Die Lösung der Krise war nie das Ziel, vielmehr geht es bei der Politik der EZB notwendigerweise nur um … [Read more...]

PM: Grundsätzlich grünes Licht für Blockupy-Kundgebung und Demo am 18. März

Pressemitteilung Blockupy-Bündnis Frankfurt am Main, 29. Januar 2015 Grundsätzlich grünes Licht für Blockupy-Kundgebung und Demo am 18. März Kooperativeres Vorgehen des Behörden als in Vorjahren noch nicht absehbar In einem ersten Kooperationsgespräch am gestrigen Mittwoch hat die Stadt dem Blockupy-Bündnis grundsätzlich grünes Licht für die geplante Kundgebung und Demonstration am 18. März gegeben. Ob daraus auf ein kooperativeres Vorgehen der Behörden als in den Jahren 2012 und … [Read more...]

Let’s get started! Report from the Blockupy international coordination group meeting in Frankfurt on Jan. 17th

for questions and contact write to: international@blockupy-frankfurt.org; or get subscribed to the Blockupy International Mailing list (international-subscribe@blockupy-frankfurt.info or visit: http://blockupy.org/en At the Blockupy Festival in Nov 2014 Blockupy International, a network of many different movements, organizations, networks from various European regions decided to mobilize European wide and organize transnational actions against the European Central Bank’s opening gala in … [Read more...]

„Willkommen in der heißen Phase“ – Ergebnisse des Aktiventreffens am 18.1.15 in Frankfurt

Das Blockupy-Aktiventreffen im Frankfurter Gewerkschaftshaus war Start der heißen Phase unserer Vorbereitung und Mobilisierung zu den Protesten gegen die Krisenpolitik, zur EZB-Eröffnung am 18. März. Insgesamt waren wir über 200 Aktive: Menschen der Interventionistischen Linken, von Attac, der Partei Die Linke, vom Ums Ganze-Bündnis, aus Erwerbsloseninitiativen, Occupy, Antifagruppen, verschiedenen Gewerkschaften, Antiragruppen, feministischen Zusammenhängen und viele andere mehr, nicht zu … [Read more...]

PM: 200 Blockupy-Aktive legen Protest-Choreographie für 18. März fest

Pressemitteilung Blockupy-Bündnis Frankfurt am Main, 18. Januar 2015 * 200 Blockupy-Aktive legen Protest-Choreographie für 18. März fest * Morgens Blockade der EZB-Feier, nachmittags Kundgebung und Demo Die heiße Phase der Mobilisierung für die Blockupy-Proteste gegen die feierliche Eröffnung des neuen Gebäudes der Europäischen Zentralbank in Frankfurt hat begonnen: Mehr als 200 Aktive aus über zehn Ländern haben sich beim Blockupy-Aktiventreffen am Wochenende in Frankfurt auf die … [Read more...]

zu den Wahlen in Griechenland: Die Chance des Aufbruchs kommt von der Straße

Am 25. Januar wird in Griechenland gewählt. Eine linke Mehrheit und eine neue Regierung, die mit dem Spardiktat aus Berlin und Brüssel bricht, scheinen zum Greifen nahe. Dies ist für Millionen Menschen, die ihre Arbeitsplätze, ihre Gesundheitsversorgung und ihre Einkommen verloren haben, ein Anlass zur Hoffnung. Dies gilt nicht nur in Griechenland, sondern weit darüber hinaus. In Spanien sind ähnliche Selbstorganisationsprozesse im Gang, und ein Bruch mit der mörderischen Austeritätspolitik … [Read more...]