PM: Ergebnis Greferendum: Ein überwältigendes Oxi

oxi-blockupy

Das Ergebnis steht, wie Blockupy eben aus Athen erfuhr: Ein griechisches Nein, ein überwältigendes Oxi! Es ist ein Sieg der Armut gegen die Reichen. In armen Athener Stadtteilen haben ungefähr achtzig Prozent der Leute gegen die Diktatur der Verelendung gestimmt. Die deutsche Ordnung, das deutsche Europa wurde abgewählt – das Europa der Demokratie und der Menschenwürde hat wieder eine Chance. Wie Blockupy gerade aus Athen erfahren hat, steht das vorläufige Endergebnis des griechischen … [Read more...]

PM: Aktionen vor Zentralen von SPD und CDU in Solidarität mit griechischer Bevölkerung / Demonstration in Berlin am 3.7.: „Nein! Oxi! No! zur Sparpolitik – Ja zur Demokratie!“

athens

Auch in Deutschland kann diese Woche über das Referendum in Griechenland abgestimmt werden und zwar mit den Füßen: Blockupy ruft zusammen mit anderen Akteuren zu kreativen Aktionen, Kundgebungen und Demonstrationen auf. Unter anderem finden in Stuttgart, Frankfurt am Main und Hamburg Aktionen statt. In Berlin wird unter dem Motto "Nein! Oxi! No! zur Sparpolitik - Ja zur Demokratie!" am Freitag demonstriert. Das "Nein!" von Blockupy richtet sich in dieser Woche vor allem gegen die fatale … [Read more...]

PM: Europa anders machen: Blockupy mobilisiert zu Demo am 20.6. in Berlin

flugblatta4

Krisenproteste kommen nach Berlin: "Für ein grenzenloses Europa von unten" Blockupy mobilisiert zu bundesweiter Demonstration gegen Griechenland- und Flüchtlingspolitik der Bundesregierung am 20. Juni in Berlin Unter dem Motto "Europa.Anders.Machen" organisieren zahlreiche Gruppen, Netzwerke und Initiativen für den 20. Juni in Berlin eine bundesweite Demonstration gegen die tödliche Abschottungspolitik der EU und die Erpressung Griechenlands. Das Blockupy-Bündnis mobilisiert ebenfalls nach … [Read more...]

Policing Frankfurt – Europäischer Überblick – Europäische Zusammenarbeit der Behörden

16866014102_b1cd583529_h

Im Anschluss an den Blockupy-Aktionstag gegen Verelendungspolitik und autoritäre Krisenlösungen in Europa zeigte sich einmal mehr der Versuch, Protest in eine gewalttätige Ecke zu stellen und damit zu delegitimieren. 
 Schon die Blockupy Aktionstage der letzten Jahre sind mit scharfen Auseinandersetzungen um das Recht auf freie Versammlung und Protest einhergegangen. Erinnert sei nur an das gesamte Versammlungsverbot für die Zeit der Aktionstage und die sie begleitende juristische … [Read more...]

PM: Erfolgreiches erstes Blockupy-Aktiventreffen in Berlin / Demonstration für ein solidarisches Europa am 20. Juni in Berlin geplant

aktionskonferenz-300x169

Mehr als 150 Menschen haben am Wochenende am Aktiventreffen des bundesweiten Blockupy-Bündnisses im Berliner Mehringhof teilgenommen. Der erste Teil des Treffens beschäftigte sich mit der Auswertung des Aktionstages am 18. März in Frankfurt. Je nach Spektrum wurden die Aktionen unterschiedlich bewertet, insgesamt sahen es die Aktiven aber als großen Erfolg, dass es am 18. März gelungen sei, den "Protest gegen die europäische Verarmungspolitik nach Deutschland zu tragen". Selbstkritisch wurde … [Read more...]

PM: Blockupy-Aktiventreffen in Berlin: „Neue Schritte gehen!“ / Podiumsdiskussion zu Bedingungen und Dynamik europäischer Krisenproteste

Am Wochenende (9. und 10. Mai) kommen in Berlin Aktive des Blockupy-Bündnisses zu einem transnationalen Aktiven- und Bündnistreffen zusammen. "Einen neuen Schritt gehen!" lautet das Motto des Treffens. Im Zentrum der Diskussion sollen die Nachbereitung des Aktionstages am 18. März in Frankfurt sowie die künftigen Aktionen des Blockupy-Bündnisses stehen. "Wir werden auf den 18. März zurückblicken und uns intensiv auch damit auseinander setzen, welche Bedeutung ungehorsame Aktionsformen für … [Read more...]

Angriffe auf Ulrich Wilken sind ein Angriff auf demokratische Grundwerte / Schwarz-grünes Demokratieverständnis ein schlechter Witz

schwarz-gruene-polizeigewalt

Am 21.04.2015 kam es erneut zu politischen Angriffen auf den Vizepräsidenten des Landtages und Anmelder der Demonstration von Blockupy Ulrich Wilken. Der Ältestenrat des Landtags forderte mehrheitlich den Rücktritt des Linken-Politikers und versucht damit, ihn an der Ausübung seines Amtes zu hindern. Ulrich Wilken sagte dazu: „Blockupy hat unmissverständlich erklärt, dass es am 18.3. unverantwortliche Aktionen gegeben hat, die das Bündnis nicht geplant und nicht gewollt hat. Wie oft sollen wir … [Read more...]

Neue Schritte für ein solidarisches Europa gehen: Blockupy-Aktiventreffen am 9. und 10. Mai in Berlin

aktionskonferenz-300x169

Das Blockupy-Bündnis lädt Interessierte und Aktive für den 9. und 10. Mai zu einem bundesweiten Treffen nach Berlin ein. Ausgehend vom 18. März – dem erfolgreichen Protest gegen die Eröffnungsfeier der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main – wollen die Aktiven die nächsten Schritte des Bündnisses diskutieren. "Da die erpresserische Krisenpolitik der Troika-Institutionen und der Bundesregierung munter weiter geht, gibt es viele Baustellen in Europa – und wir werden klären, wie wir als … [Read more...]

Blockupy macht weiter

11050788_445792948921082_1375261529617102964_o

25.000 bei bunter Blockupy-Demo für solidarisches Europa Tödlicher Austeritätspolitik auch in Frankfurt klare Absage erteilt Kritik an unverantwortlichen Aktionen Das Blockupy-Bündnis wertet den Aktionstag am Mittwoch in Frankfurt am Main als wichtigen Tag des Protestes gegen die europäische Verarmungspolitik. 6000 Menschen umzingelten und blockierten am Vormittag die Europäische Zentralbank – trotz eines massiven Polizeieinsatzes und vieler Übergriffe auf Demonstrierende. Am Abend nahmen … [Read more...]

6000 bei morgendlichen Blockaden gegen tödliche Krisenpolitik / Nicht alle Aktionen im Blockupy-Konsens / Bunte Demo angestrebt

Bei einer Pressekonferenz am heutigen Mittwochmittag hat das Blockupy-Bündnis die Aktionen und Blockaden der EZB im Frankfurter Ostend bewertet. Der spanische Europaabgeordnete Miguel Urban von der Partei Podemos äußert sich über die Bedeutung der Blockupy-Proteste aus internationaler Perspektive. "Ich hätte mir den Vormittag anders gewünscht. Das war nicht alles so, wie wir es in Blockupy geplant haben, wie wir es vereinbart haben. Manches habe ich mit Entsetzen gesehen", sagte Ulrich Wilken … [Read more...]