PM: Blockupy-Aktion beim Tag der offenen Tür im Arbeitsministerium // Letzte Vorbereitungen zur angekündigten Blockade am 2.9.

blockupy-spd

Pressemitteilung Blockupy-Bündnis Berlin, 27. August 2016 * Blockupy-Aktion beim Tag der offenen Tür im Arbeitsministerium * Letzte Vorbereitungen zur angekündigten Blockade am 2. September und dem Motto: An die Arbeit! Exit Capitalism! Exit Fortress Europe! Exit Austerity! Das Blockupy Bündnis demonstrierte am Tag der offenen Tür der Bundesregierung im Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Mit Spruchzetteln wie „Tag der offenen Tür: Keine Sozialleistungen für Migrant_innen = … [Read more...]

Der Nationalstaat ist keine Antwort. Blockupy-Aktivist_innen diskutieren über die veränderten Voraussetzungen des transnationalen europäischen Protests

2016-07-05_blockupy_splatter_a2_flyeralarm_magenta-page-001

Das Blockupy-Bündnis hat dazu aufgerufen, am 2. September das Ministerium für Arbeit und Soziales in Berlin zu blockieren. Damit wollen sie einen der zentralen Orte markieren, an dem die Politik der Prekarität, der Verarmung und der Exportwirtschaft gestaltet wird. Tags darauf ruft das linke Netzwerk zur bundesweiten Demonstration des Bündnisses Aufstehen gegen Rassismus auf, um dem Aufstieg der Rechten etwas entgegen zu setzen. Mitte Juli sprachen wir mit den Blockupy-Aktivist_innen Hannah … [Read more...]

PM: Blockupy verurteilt die Hausdurchsuchung scharf

cops

Am Donnerstagfrüh durchsuchten LKA-Beamte die Wohnung des Fotojournalisten PM Cheung in Berlin. Als Grund dafür gab die Polizei Ermittlungen gegen Blockupy-Aktivistinnen und Aktivisten an, die am 18. März 2015 die Eröffnungsfeier der Europäischen Zentralbank (EZB) gestört hatten. Hannah Eberle von Blockupy: "Wir sind solidarisch mit dem Fotojournalisten PM Cheung und verurteilen die Hausdurchsuchung aufs Schärfste. Es scheint als lerne die Frankfurter Polizei nichts dazu. Es ist ein … [Read more...]

PM: Blockupy ruft zu Protesten und Blockaden gegen den AfD-Parteitag in Stuttgart auf / Rechte Krisenlösungen, Rassismus und Abschottung machen zivilen Ungehorsam notwendig

noafd

Am 30. April will die AfD ihren Bundesparteitag in der Stuttgarter Messe abhalten. Neben zahlreichen linken Gruppen und Bündnissen vor Ort und der Kampagne „Nationalismus ist keine Alternative“ ruft nun auch das bundesweite Blockupy-Bündnis zu Protesten und Blockaden auf. Die angekündigten Aktionen gegen den Parteitag reichen von Blockaden über Demonstrationen bis zu kreativen Störaktionen. Hannah Eberle von Blockupy: „Die AfD mit ihrem Populismus und ihrer Hetze gegen Geflüchtete, … [Read more...]

PM: Heute europäischer Aktionstag „Transnational Social Strike“ / Berliner Aktivistinnen und Aktivisten laden zum politischen Stadtspaziergang

tss

Am heutigen 1.März findet in über 25 Städten in ganz Europa erstmalig ein Aktionstag gegen Prekarisierung und die europäische Grenzpolitik statt. Auch in Berlin, Frankfurt und Bielefeld sind Aktionen geplant. Blockupy ist Teil der Bewegung des "Transnational Social Strikes". Mit unterschiedlichsten Aktionen machen die Aktivistinnen und Aktivisten auf prekäre Arbeitsbedingungen in Europa aufmerksam. David Decker von Blockupy: "Unser Fokus liegt auf der Ausbeutung von Migrantinnen und Migranten … [Read more...]

PM: Blockupy geht in die nächste Runde – und kommt nach Berlin / Mobilisierungen nach Berlin / Blockupy bei DiEM25

Flyer_A5-Front

200 AktivistInnen haben am Wochenende beim Blockupy-Ratschlag in Berlin über die Verbindung von notwendigen Aktionen gegen die Restrukturierung des Grenzregimes mit den Initiativen gegen europäische und lokale Austeritätspolitik diskutiert. Am Sonntag nahm auch der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis am Blockupy-Plenum teil. Thomas Eberhardt-Köster von Blockupy: "Die Krisenpolitik Europas verschärft sich auf eine neue Art und Weise. Mit der Niederschlagung des griechischen … [Read more...]

PM: Blockupy-Aktive beratschlagen über notwendigen Protest gegen Krisen- und Grenzregime / Besuch von DiEM (Yannis Varoufakis) angekündigt

aktionskonferenz-300x169

Am kommenden Wochenende, 6. und 7. Februar, beratschlagt das Blockupy-Bündnis unter Beteiligung von Aktiven aus ganz Europa die Perspektive der grenzübergreifenden Proteste gegen das Krisen- und Grenzregime. Dabei geht es um die Verbindung zwischen der Frage nach sozialen Rechten für alle und dem Widerstand gegen die europaweite Kürzungspolitik. Blockupy steht auch in direktem Austausch mit dem ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis, der im Vorfeld angekündigt hat, den Ratschlag … [Read more...]

PM: Klimagipfel in Paris: Terror als Vorwand um Proteste zu kriminalisieren / Trotz öffentlichem Jubel: Abkommen verlogen und menschenverachtend

climate

Das kapitalismuskritische Blockupy-Bündnis hat angesichts des zu Ende gegangen Klima-Gipfels in Paris die Einschränkung von Grundrechten und Gegenprotesten scharf kritisiert. Unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung seien tatsächlich die meisten Demonstrationen verboten, zahlreiche linke Aktivisten inhaftiert und mehrere Razzien gegen Organisatoren des Protestes durchgeführt worden – während nicht nur alle Veranstaltungen des offiziellen Gipfels, sondern auch die begleitenden … [Read more...]

Blockupy beteiligt sich vom 15. bis 17. Oktober an den Blockaden gegen den EU-Gipfel in Brüssel / Tausende zur europäischen Demonstration erwartet

ox15

Vom 15. bis 17. Oktober finden in Brüssel europäische Aktionstage unter dem Motto "Oxi! Basta! Enough! Build another Europe!" statt. Donnerstags ist die Umzingelung durch Blockaden geplant, freitags finden Konferenzen u.a. zur Schuldenfrage, Kritik der Austerität und des Grenzregimes sowie am Freihandelsabkommen TTIP statt. Samstags werden dann mehrere Tausend Menschen aus ganz Europa erwartet. Aus Deutschland gibt es Mobilisierungen aus Berlin, Frankfurt, Mainz, Saarbrücken, Hamburg und … [Read more...]

Blockupy beschließt neue Runde des Widerstandes / Internationale Versammlung im November in Berlin/ Aktionstage im Frühjahr / Teil der europäischen Bewegung für Demokratie und gleiche Rechte

aktionskonferenz-300x169

Das Blockupy-Bündnis wird seine Arbeit und den europäischen Widerstand gemeinsam fortführen. Das haben rund 100 Aktivistinnen und Aktivisten am Wochenende bei einem bundesweiten Arbeitstreffen in Berlin beschlossen. "Die Welt steht Kopf. Überall erheben sich Menschen, reißen die Grenzen der Abschottung nieder und fordern Demokratie und Gleichberechtigung. Als europäisches Bündnis rufen wir dazu auf, diese Dynamik aufzugreifen und die Bewegungen der Geflüchteten ebenso zu unterstützen wie den … [Read more...]