Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktionstraining “Blocken und Fließen”

08.05.2013 @ 15:00 - 18:00

Massenblockaden haben seit der Mobilisierung gegen den G8 Gipfel in Heiligendamm 2007 wieder Eingang in das Aktionsspektrum sozialer Bewegungen gefunden. Dieses Aktionstraining ist eine Vorbereitung für die Proteste und Blockaden im Rahmen von Blockupy Frankfurt, aber natürlich auch für alle anderen Aktionen im Rahmen von Zivilen Ungehorsam.
Das moderierte Training soll dazu dienen Erfahrungen auszutauschen, individuelle und kollektive Handlungsfähigkeit durch Übungen zu erhöhen, Befürchtungen abzubauen und Neues zu lernen. Grundlegende Inhalte der Trainings sind: Umgang mit Ängsten, Überlegungen zu Zivilem Ungehorsam, Bezugsgruppen als Basis von Aktionen, Entscheidungsfindung in Bezugsgruppen und zwischen Bezugsgruppen, Blockadetechniken und ein einführender Umgang mit Repression.

Zum gesamten Programm der Aktionsakdemie geht es unter: http://www.attac.at/events/aktionsakademie/seminare-und-workshops.html

von und mit skills4action

Details

Datum:
08.05.2013
Zeit:
15:00 - 18:00

Veranstaltungsort

WUK
Währinger Straße 59
Wien,

Veranstalter

Blockupy! Wien Plattform
Webseite:
http://wien.blockupy.org/