31.8: Druck aus dem Kessel

kessel druck

Öffentliche Zeugenbefragung
zum Polizeieinsatz gegen die Blockupy-Demonstration am 1. Juni 2013 in Frankfurt am Main und seinem Nachspiel

Berichte und Diskussion mit Augenzeugen, Journalisten und Betroffenen

Samstag, 31. August 2013 10:30 – 16:00 Uhr
Saalbau Gallus Frankenallee 111, Frankfurt am Main

Die Blockupy-Demonstration in Frankfurt am 1. Juni wurde nach
wenigen hundert Metern von der Polizei gestoppt und hunderte Teilnehmende neun Stunden lang in einem Kessel festgehalten, viele mit Pfefferspray besprüht, festgenommen, geschlagen. Landesregierung und Polizeiführung sprechen von einem angemessenen Einsatz gegen die kapitalismuskritische Demonstration. Dem stellen wir eine Darstellung der tatsächlichen Vorgänge vor, auf und nach der Demonstration entgegen.

Öffentliche Zeugenbefragung PDF Flyer