Bockupy-Pressekonferenz: Morgen, Montag, 16. März, 11 Uhr, An der EZB: Paul-Ansberg-Platz, Ostend, Frankfurt am Main

Blockupy Pressekonferenz vor der EZB 11.02.2015 (BQ)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie ein, die Blockupy-Woche am morgigen Montag, 16. März, mit einer Pressekonferenz zu beginnen. Bitte entschuldigen Sie die kurzfristige Einladung.Wir möchten Sie über unsere Pläne für die Woche, unsere Kritik an der EZB und den aktuellen Äußerungen der Polizei informieren. Dabei stehen Ihnen als Gesprächspartner/innen morgen zur Verfügung:

  • Roland Süß, Blockupy-Bündnis (Attac)
  • Hannah Eberle, Blockupy-Bündnis (Interventionistische Linke)
  • Frederic Wester, Blockupy-Bündnis (Ums Ganze)

Wir treffen uns um 11 Uhr am Paul-Ansberg-Platz, um von dort aus gemeinsam möglichst nahe an die EZB zu gehen und dort die Pressekonferenz abzuhalten.