Wir sind alle OXI! Rede von Blockupy auf der zentralan #OXI-Kundgebung in Athen

athens

Ich grüsse euch im Namen von Blockupy. Wir sind die, die in Deutschland seit drei Jahren gegen die Troika, die Verschuldung und die Politik der Armut demonstrieren. Zuletzt im März dieses Jahres. Die 30.000 und der Rauch über Frankfurt: Ihr erinnert euch…

Ich grüsse euch, die ihr der Angst trotzt und es wagt NEIN zu sagen. NEIN zum Diktat der Armut, NEIN zur Gewalt der Schulden. Denn das Leben ist kein Taschenrechner, sondern eine Frage der Würde, der Freiheit und des Glücks.
Das deutsche Diktat der Angst und Verängstigung bricht an euch und eurem Mut. Für jeden mutigen Griechen sitzen 10 ängstliche Europäer zu Hause, die euch bewundern und langsam auch die Angst verlieren. Heute gibt es 200 Demonstrationen in Europa, ohne euch gäbe es keine Einzige!

Merkel, Schäuble, der IWF und die Institutionen, sie ertragen euch nicht. Sie sagen ihr seit ein Nichts. Aber ihr seit alles. Sie ertragen den Demos nicht, sie ertragen SYRIZA nicht. UNSERE Regierung. Und das sage ich hier heute als Nicht-Grieche: UNSERE Regierung.

Das NEIN führt in eine ungewisse Zukunft. Aber ohne das NEIN gibt es nichts. Das JA ist nur das ewige deutsche Diktat. Und vielleicht ist es sogar leichter gegen Panzer zu kämpfen, als gegen geschlossene Banken.
Euer NEIN ist das wahre JA für ein Europa der Demokratie und Würde!

Merkel verhandelt nicht in unserem Namen! Für ein freies Griechenland!

Gegen die Angst, habt Mut zu siegen! Wir sind mit euch und rufen: OXI!